Rückmeldungen


Liebe Vera, ich bin viel am Nachdenken, es bewegt sich viel in mir. Und ich weiss, dass ich bei dir anklopfen kann, wenn ich meine Gedanken und Gefühle (ein)ordnen möchte und es mir selbst nicht so recht gelingt. Das fühlt sich gut an. Ich habe in dir jemanden gefunden, dem ich vertraue und von dem ich mich sehr verstanden fühle.

Sei fest umarmt. Claudia, Patchwork-Paarberatung August 2018


Hallo Vera.

Ich möchte mich bei dir für gestern bedanken. Ich fühle mich viel leichter und sorgloser. Meine Mundwinkel zeigen wieder nach oben und in meinem Innern spüre ich wieder Zuversicht! Endlich weiss ich wieder, das alles "Guet chunnt", das macht mich sehr glücklich. Ich habe gestern nach dem Besuch bei dir aus einem Impuls ein Zwergobst- Bäumli gepflanzt. Wenn ich dieses nun hege und pflege, werde ich mich daran erinnern, dass ich auch auf mich aufpassen muss.

Danke dir vielmal.

Fränzi, Einzelberatung April 2018


Ganz anders als erwartet war meine Aufstellung bei dir. Und genau das hat mich auf meinem neuen Weg gestärkt: Es darf ganz anders sein als geplant, anders als vorgesehen und anders als von allen und von mir selbst erwartet. Danke Vera dass du mich in MEINEM Anliegen unterstützt hast. Die Aufstellung hat meine Sehnsucht nach Neuorientierung und nach Raum für MICH (ganz ohne Erwartungen von aussen) unterstützt. Auch wenn die nun anstehenden Veränderungen etwas wackelige Beine machen, bin ich dankbar dafür. Es war ein sehr bereichernder Tag für mich und ich werde dich gerne und überzeugt weiterempfehlen. 

Nora, Gruppenseminar März 2018


Liebi Vera

Ich kannte das Familienstellen mit Figuren auf dem Brett. Aufgrund der positiven Erlebnisse einer Freundin, beschloss ich auch bei einem Familienstellen mit Menschen teilzunehmen. Ich habe mich entschieden, zunächst „nur“ als Beobachterin. Ich war sehr nervös, aber die herzliche Begrüssung durch Dich liess mich sofort ankommen und mich wohlfühlen. Du leitetest die Aufstellungen mit viel Achtsamkeit und Wohlwollen. Ich fühlte mich sehr geborgen und gut unterstützt. Weil der Tag für mich selbst viele Inputs gab, auch wenn ich keine eigene Aufstellung hatte, habe ich inzwischen nochmal teilgenommen. Auch das zweite Seminar war wieder sehr bereichernd. Es ist schön, wie sich „fremde“ Menschen so schnell verstehen und die Gruppe für einander da ist. Dies ist möglich dank deiner wertvollen Arbeit. Ich komme gerne wieder, nächstes Mal vielleicht mit einer eigenen Aufstellung...

Karin, März 2018


Liebe Vera

Noch mal ganz herzlichen Dank für die Begleitung und coachen gestern. Ich hatte schon auf der Heimfahrt das Gefühl viel leichter zu sein. Hab mich frei gefühlt und kann meiner Mutter nun wirklich verzeihen. Dies gibt mir Frieden und macht mich leicht. Habe einiges verstanden und sehe es aus einem anderen Blickwinkel.

Du machst es toll. Du bist du. Voll mit dem Herzen und viel Engagement und Leidenschaft dabei. Das spüren wir alle und dies lässt es so eindrucksvoll werden.

Monika, Gruppenseminar März 2018


Liebe Vera, auch wenn ich in der nächsten Zeit nicht kommen werde, möchte ich mich einerseits bedanken für deine Nachrichten - andererseits dir sagen, dass es wohltuend ist, von dir zu hören. Du strahlst sogar über dieses Medium Lebensfreude, Kraft und eine grosse  Natürlichkeit aus - wie wohltuend! Danke!

Ich wünsche dir einen guten Beginn.

Alles Liebe Gisela, Antwort auf meinen Newsletter Februar 2018


Gestern habe ich ein zweites Mal an einem Familienstellen bei Dir teilgenommen. Diesmal als Beobachterin ohne eigene Aufstellung. Erneut bin ich berührt von dieser Art und Weise, belastende Lebensprobleme anzugehen, alte eingefahrene Muster aus anderer Sicht zu betrachten, neue Lösungswege zu eröffnen. Und wiederum bin ich beeindruckt, wie umsichtig und kompetent, wie gesammelt, mit wie viel Präsenz und innerer Kraft Du diese Aufstellungen leitest.

Das Familienstellen lässt sich nicht leicht in Worte fassen, das persönliche Erleben ist so zentral. Gerne möchte ich aber kurz von meiner Erfahrung berichten, was sich aus meiner Aufstellung vom Mai 2017 ergab: Mit dem tiefen Berührt sein aus meiner Familienaufstellung, noch nah an den Bildern, den Szenen, Lösungssätzen, entschied ich mich ja für einige Einzelsitzungen bei Dir. Diese Nachbereitung lohnte sich sehr. Von den Anstössen direkt aus dem Familienstellen, diesem Schwung, konnte ich enorm profitieren und in kurzer Zeit elementar wichtige Erkenntnisse gewinnen und integrieren. Neue Verhaltensweisen stehen mir heute zur Verfügung. Ich habe mit Kopf, Herz und Verstand dazugelernt und Spielraum auf verschiedenen Ebenen gewonnen. Liebe Vera, Du warst eine wundervolle Beraterin mit viel Tiefsinn, Warmherzigkeit und wohltuendem Humor! Ich danke Dir nochmals herzlich dafür.

Denise, November 2017


Liebe Vera, vielen Dank für das spannende Seminar am Sonntag. Es war wieder sehr eindrücklich und du hast das wunderbar gemacht. Ich konnte viel mitnehmen. Du steckst so viel Herzblut und Einfühlsamkeit in die Arbeit. Die Art wie du die Menschen führst ist fantastisch. Man fühlt sich gut betreut. Es ist deine Berufung. Ganz klar. Mein Vertrauen hast du. Herzlichen Dank!

Sandra, Oktober 2017


Es war toll bei Dir und ich spüre schon wie sich etwas verändert hat. Ich fühle mich einfach viel freier und leichter, es fühlt sich gut an diese Verantwortung nicht mehr tragen zu müssen. Ich kann mich  besser auf mich und mein Leben konzentrieren…

Marlise, Einzelberatung Oktober 2017


Dein Seminar hat mich einmal mehr berührt, bewegt. Ich sah wieder einmal das grössere Bild unserer Menschheit. Jeder in seiner Familie verankert, über Generationen das Schicksal weitergebend, verstrickend, verfilzend. Durch das Aufstellungsseminar haben wir die Möglichkeit, diese Muster zu durchbrechen und neue Wege zu entdecken. Eine wunderbare Gelegenheit, in Deinem geschützten Raum, mit Deiner liebevollen, achtsamen Art etwas Altes neu zu richten. Danke für Deine herzliche Begleitung.

Tatyana Coaching Supervisorin BL, Juli 2017


Ich wollte mich bei dir noch einmal melden und mich für den liebevollen Empfang und die tolle Therapie bedanken. Mir geht es viel besser, es ist viel passiert bei mir und in mir vor allem meine Kinder sind total verändert mir gegenüber.

Ich wünsche jedem diesen Weg und bin sehr dankbar dir begegnet zu sein.

Mara, Juli 2017


Das gestrige Seminar klingt so schön nach bei mir. Du hast mit Deiner kompetenten, ruhigen und auch humorvollen Art durch die Aufstellungen geführt. Ich habe mich in jeder Situation sehr wohl gefühlt. Dafür nochmals ein großes Dankeschön!

Regula, Mai 2017


Ich denke oft an dich und bin dir unendlich dankbar für deine Therapie die mein Leben veränderte.

April 2017


Es ist mir sehr gut ergangen, irgendwie fühle ich mich tatsächlich leichter. Meine Mutter war gestern da und natürlich ist die Thematik wieder in mir aufgeflammt, doch im Unterschiede zu vorher kann ich mich viel besser oder noch besser abgrenzen.

Januar 2017